TUS Knetterheide, 1909-2009

2012 | Tagesausflug und Himmelfahrt

Bilder vom Tagesausflug und von Himmelfahrt 2012!


Bad Salzuflen-Knetterheide. Zwei Ausflüge innerhalb einer Woche absolvierten die Mitglieder des TuS Knetterheide. Zunächst ging es am Sonntag in Richtung Nettelstedt. Trotz des Feiertages war das Modezentrum geöffnet, so dass der weibliche Anteil der 52 Mitglieder reichlich „zuschlugen“. Zuvor hatten sie sich bei der Modenschau unter Beteiligung einiger Knetterheider Models inspirieren lassen. Stärkung nach dem Shoppen gab es in Rotenufflen „Spargel satt“ in verschiedenen Variationen. Beim Abstecher in „Tinas Stöberstube“ machten die Besucherinnen manche Entdeckung für die häusliche Dekoration. Eine zweistündige Schifffahrt über den Mittellandkanal und die Weser bot den Ausflüglern aller Altersgruppen Abwechslung Gespannt verfolgten sie zunächst das Manöver durch die große Schleuse hinab auf die Weser, anschließend das über die beiden Schleusen zurück auf den Mittellandkanal. Der Kaffee- und Kuchenpause am Anleger in Minden folgte die Besichtigung. Beim Abschluss im Umweltzentrum Heerser Mühle ließen die Rückkehrer die Erlebnisse des Tages Revue passieren.

Überwiegend zu Fuß waren die Vereinsmitglieder bei ihrer alljährlichen Himmelfahrtswanderung unterwegs. Per Bus hatten 25 Kinder, 40 Erwachsene und zwei Hunde Langenholzhausen im „Lippischen Sibirien“ erreicht. Nach dem Frühstück, das Marlies Liese und Gabi Filges bereitgehalten hielten, starteten die Wanderer zu ihrer etwa zwölf Kilometer langen Strecke und gelangten bergauf und bergab entlang eines Bachlaufs durch Hohenhausen über die Felder nach Bavenhausen. Beim mittäglichen Zwischenstopp durch Grillwürstchen, Kartoffelsalat, Brötchen und Getränke mit neuer Energie versorgt, ging es weiter. Die Abschlussetappe vorbei an der Bavenhauser Mühle endete am Gasthof Lallmann in Lüerdissen. Hier freuten sich die Vereinsmitglieder über Kaffee, Kuchen, Eis und mehr.